fuer-wen-ist-visualtraining-geeignet

Für wen ist Visualtraining geeignet?

• Für alle Menschen, die Wert auf gutes, anstrengungsfreies Sehen legen
• Für Kinder mit Lese- / Rechtschreibschwäche
• Für Kinder mit Lern- und Wahrnehmungsschwierigkeiten
• Für Kinder mit Konzentrationsschwierigkeiten (ADS/ ADHS)
• Für Berufstätige mit hoher Sehanforderung (Bildschirmarbeitsplatz/ Feinmechanik)
• Für Personen mit Anstrengungsbeschwerden beim Sehen
• Für Amblyope (Personen mit verringertem Sehvermögen), sofern die Ursache funktionell bedingt ist
• Für Myope (Personen mit Kurzsichtigkeit) unter bestimmten Bedingungen
• Für Presbyope (Personen mit Altersweitsichtigkeit)
• Für Personen mit Sehproblemen nach Krankheit oder Unfall

Grundvoraussetzung für ein Training sind gesunde Augen. Lassen Sie das bitte vorab durch einen Augenarzt abklären.

Lesen Sie weiter hier:
Wie läuft ein Visualtraining ab?
Grundlagen der Funktionaloptometrie